4 Gedanken zu „Segelyacht ARAGORN“

  1. Lieber Gunther,
    nun ist es schon wieder eine Woche her, dass wir uns in Veere kennengelernt haben. Wir haben unseren sehr schönen Abend in bester Erinnerung und würden ihn so gerne wiederholen. Aber jetzt bist du erstmal wech 😉
    Deinen Blog werden wir mit großem Interesse verfolgen. Die Videos aus Middelburgh/Vlissingen waren echt klasse: Eddie im Wasser und du auf dem Boards – super!
    Wir hatten einen guten Rück-Törn nach Wemeldinge mit moderatem Wind bei herrlichem Wetter. Allerdings gab es einen Aufreger: Bei einer Wende im Veerse Meer sind wir auf Grund gelaufen! Hilfe war schnell organisiert: eine holländische Rentnertruppe auf kleinem Motorboot mit 10 PS-Außenborder zog uns wieder frei. Aus heutiger Sicht schon fast lustig!:-)
    Wir wünschen dir einen guten Schlag nach Zeebrügge – bis bald auf diesem Kanal.
    Beste Grüße von Dagmar und Carsten (new followers)

    1. Danke ihr Lieben
      Ich bin inzwischen im letzten belgischen Hafen angekommen,in Nieuwport, morgen Frankreich…
      Ja, wir erinnern uns auch gerne an den schönen Abend mit euch, wenn wir in Kontakt bleiben, lässt sich das ja vielleicht irgendwann wiederholen 🙂
      Na das war aber ein Schrecken mit dem auflaufen, oder ?! Ich hoffe, du, Dagmar hast trotzdem weiter Spaß am Segeln und kein bleibendes Trauma… 😉 sowas passiert halt und erweitert den Erfahrungshorizont!
      Also denn, bleibt gesund und habt noch einen tollen Sommer auf eurem Grundstück und mit eurem Boot
      Liebe Grüße
      Gunther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen