Yes we did it !!!

image
Hallo
Seid gestern abend 23:30 sind wir in La Coruna / Spanien….
Am Mittwoch den 29.Juli sind wir gemeinsam mit Lycka, Worlddancer 2 und Flying Fish, den anderen netten deutschen Biskaya-Überquerern losgesegelt und es fing wirklich gut an, mit einem relativ ruhigem Nchmittag und einer ersten von zwei durchsgelten Nächten…
Ich weiss garnicht mehr wann es dann anfing, jedenfalls wurden zuerst Matthias und dann auch ich nacheinander seekrank…drei Tage und zwei Nächte haben wir uns hauptsächlich von Zwieback, Bananen, Äpfeln, Wasser und Tee ernährt, ab und zu hatten wir die Kraft, uns ein Butterbrot zu schmieren oder eine Tüte Studentenfutter zu essen….jede Bewegung auf dem schaukelnden Schiff kostete unendlich viel Kraft und an Schlaf war kaum zu denken, weil man doch dauernd hin und her und rauf und runter geschleudert wurde. Die Biskaya Wellen haben es wirklich in sich, besonders in der zweiten Nacht hatten wir zwar beständigen Wind von fast achtern und sind mit ausgebaumtem Vorsegel gesegelt, aber wahrscheinlich durch die lange Westwindperiode vor dem Nordost bis Ostwind, den wir dann hatten, waren die Wellen nicht nur hoch, sondern auch ziemlich chaotisch…dazu eine ziemliche Geräuschkulissen unter Deck, wenn die Wellen vorbei rauschen und das Schiff arbeitet und ächzt und knarzt, nächstes mal auf jeden Fall Ohrstöpsel für die Freiwache…Hört sich schlimm an, wenn ich mir die letzten Sätze nochmal so durchlese, aber es gab auch highlights liebe Freunde:
Wunderschöne Sonnenuntergänge, mondhelle und sternenklare Nächte, sowohl Matze als auch ich haben einen Wal gesehen, die meiste Zeit toller Segelwind und besonders schön und echte highlights unterwegs waren die Funkrunden mit den Anderen…zur guten Nacht, morgens nach Sonnenaufgang und zwischendurch… Heiko und Heike, Herwig und Heike, Dieter und Sybille, vielen Dank für eure Nachfragen nach unserem Befinden und ermutigende Worte, trotzdem ihr selber teilweise durch Seekrankheit gebeutelt wart, es tat unendlich gut, zu wissen, dass man nicht alleine unterwegs war, danke !!!
gestern Abend waren wir froh, es geschafft zu haben und im Laufe der Nacht kamen auch alle an, jetzt liegen wir hier alle 4 dicht zusammen im Hafen, irgendwie schön, dass ARAGORN „Gefährten“ gefunden hat, die gemeinsam Abenteuer bestehen 😉
Heute Nacht habe ich dann wie ein Stein geschlafen bis halb 11 und wir haben bei Sonne und Wärme herrlich gefrühstückt in dem netten Hafen, in dem wir noch bis Sonntag bleiben.
image

image

image

image

image

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/XojSIcR7AGg

2 Gedanken zu „Yes we did it !!!“

  1. ……ihr seid nun ausgelaufen.
    ……ihr fehlt uns jetzt schon.
    ……wir sehen uns wieder – hoffentlich.
    Es war so schön mit euch – allen.
    Vielen Dank für die netten gemeinsamen Stunden.
    Freut euch über eine nette ruhige Fahrt gen Lissabon.
    Geniesst eure Tour mit den Mädels an der Algarve.
    See you
    Heike und Herwig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.