Alles Käse und jetzt Rotterdam

Hallo ihr lieben
Manchmal sind die WLAN Hotspots so langsam, dass ich einfach nix hochladen kann, verzeiht….
Es geht uns gut und wir (Martina und ich und Eddy) sind bei Regen und Wind um die 5 Bft in Rotterdam angekommen.
Aber der Reihe nach:
Also Dienstag Nacht wollten wir eigentlich durch Amsterdam fahren, haben dann aber von den Brückenwächtern erfahren, dass die Brücken gewartet werden und Donnerstagnacht die einzige Nacht dieser Woche ist, in der eine Durchfahrt möglich ist.
Also sind wir kurzentschlossen nach EDAM gesegelt, von da am Donnerstag zurück und dann tatsächlich Donnerstag Nacht oder besser gesagt Freitag früh um 2 Uhr die 14 Brücken und eine Schleuse im Konvoi mit 4 Segelbooten durch Amsterdam gefahren, echt beeindruckend waren die letzten, eine 6 spurige Autobahn und in der Mitte eine Bahnlinie, 3 megabreite Brücken, die für uns geöffnet wurden, allerdings war es kalt,kalt,kalt… dann kurz geschlafen, und weiter am Flughafen Schiphol vorbei bis GOUDA, eine richtig niedliche Stadt (siehe Fotos).
Tja und heute sind wir schon im Gezeitenrevier bei viel Wind, Kälte und Regen bis Rotterdam gekommen, liegen dort in einem alten kleinen Hafen, Fotos folgen.
Der Sommer lässt leider immer noch auf sich warten, aber es geht uns gut.
Bis die Tage
Tschüüüüüüüss
image

image

image

image

image

Pfingsttörn mit Matthias und Ilke

Heute sind wir wieder in Amsterdam angekommen und Martina bleibt jetzt bis 14.6. an Bord 🙂
Wir hatten ein tolles Segelwochenende mit Matze, Ilke und Monty an Bord, sind von Amsterdam nach Hoorn, nach Volendam, Monnickendam und zurück nach Amsterdam gesegelt. Zwei Mal konnten wir den Parasailor segeln, hat sehr viel Spaß gemacht.
Heute haben wir ein holländisches Segelboot mit Maschinenschaden abgeschleppt bis in einen anderen Amsterdamer Hafen, war 1 Stunde Umweg für uns, aber als Dank gabs ne lecker Flasche Rotwein.
Jetzt sind wir wieder im schönen Sixhaven, machen uns was zu essen und werden morgen Nacht dann endlich weiter Richtung Südholland/ Zeeland fahren.
Bis denne ihr lieben
Ahoi

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/FL0c43tC37k

Amsterdam

Bin am Freitag in Amsterdam angekommen, musste allerdings von 18 Uhr bis 21 Uhr vor der einzigen Brücke warten , die vor der großen Oranjeschleuse ist, weil genau diese Brücke kaputt war. Bis dann die Mechaniker zum Reparieren kamen und die Brücke wieder betriebsbereit, war es schon fast dunkel. Der Tip eines holländischen skippers, der neben mir wartete, war dann Gold wert: ich sollte doch in die Amsterdam Marina fahren, die wäre ganz neu und das Restaurant hätte bis 22:30 auf, was in Holland nicht selbstverständlich ist, die essen nämlich überall ziemlich früh… Also gesagt,getan, und es stimmte, super Marina, freie Plätze, tolles Restaurant , bestes Essen.
Leider hing ich dann gestern genau dort fest, mal wieder wegen Starkwind…heute morgen wie ausgewechselt, laue Winde, Sonnenschein und warm…eigentlich wollte ich heute Nacht quer durch Amsterdam fahren, geht nämlich mit stehendem Mast nur nachts von 00 Uhr bis 04 Uhr, wegen Autoverkehr und so…und was denkt ihr was passiert:…. Brücke kaputt…. Also in einen anderen Hafen verlegt, wo das Schiff sicher bis vor Pfingsten bleiben kann (Sixhaven, falls ihr auch mal nach Amsterdam kommt) Und der Hafen ist wirklich super, genau gegenüber vom Hauptbahnhof, zu dem Tag und Nacht Fähren fahren….die Aussicht ist grandios, siehe Video.
Tja und morgen fahre ich, so die GDL will, mit dem Zug nachhause, und Aragorn bleibt bis 21.05. alleine…
Bis dahin tschüüüüüss

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/4OffVCen2xY

Volendam

Guten Morgen
Bin gestern nach Volendam gesegelt.
Ich find es ein gutes Zeichen,das hier alle Orte mit ..dam enden: Monnikendam, Volendam , Edam …alles im Umkreis.
Gutes Zeichen deshalb, weil es bedeutet, näher an Amsterdam zu sein, wo ich nur von Mitternacht bis 4 Uhr morgens mit stehendem Mast durchfahren kann.
Das will ich Sonntag Nacht dann in Angriff nehmen.
Bis die Tage und habt ein schönes Wochenende.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/XrNy1zBqrm8

Hafentag

Guten Morgen Ihr Lieben
Heute bleib ich lieber im Hafen ( siehe Foto )
Bin gejoggt, habe ausgiebig gefrühstückt und dann das Schiff gewaschen, der Baum neben dem ich liege hat heute Nacht beim Regenschauer anscheinend alle Blüten und sonstiges auf das Schiff entladen….
Allerdings konnte ich barfuß und im t- Shirt waschen, draußen stürmt es, aber es ist warm dabei, 21 Grad – herrlich.
Bis die Tage
Tot sins
image

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/Z1A8lshoIFY

Stavoren und Heeg

Mit Martina und Rona und Marc und Eddy an Bord sind wir übers Ijsselmeer nach Stavoren gesegelt bei viel Wind und Wellen. Und einen Tag später gemütlich über Kanäle nach Heeg,
Leider wird es immer noch nicht wärmer, aber die Sonne verwöhnt uns und scheint fast die ganze Zeit, voll schöööööööön….
Morgen geht’s zurück nach Lemmer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/saYvNyTX2x4
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://youtu.be/MawYAwfkb7A

Häuser am Wasser

Häuser am Wasser 2